Offenes Atelier: Grundkurs Zeichnen

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Montag, 20. April 2020 um 18:15 Uhr

Kursnummer 0F03040111
Dozent Jan Beumelburg
erster Termin Montag, 20.04.2020 18:15–20:30 Uhr
letzter Termin Montag, 11.05.2020 18:15–20:30 Uhr
Gebühr 45,00 EUR 23,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Volkshochschule
Wredowplatz 1
14776 Brandenburg an der Havel
Raum 204

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im offenen Rahmen eines Abendateliers und in kurzen Segmenten von jeweils 2-3 Abenden können verschiedene Möglichkeiten des Zeichnens ausprobiert werden - vom Skribbeln über kleine Skizzen bis hin zu Detailstudien oder lavierten Federzeichnungen. Auch mit ungewöhnlichen Arbeitsmaterialien wird probiert und experimentiert. Vom intuitiven Zeichnen und der ungefähren Erfassung bis hin zur detaillierten Illustration - alles kann erprobt werden anhand verschiedener Vorlagen, vom Gegenstand hin zum Stillleben, vom organisch Belebten bis hin zur Porträt- und Aktstudie.
Und ganz "nebenbei" wird sich Ihre Wahrnehmung verändern, werden der individuelle Ausdruck, die Kenntnisse über Proportion und Perspektive und Ihr ästhetisches Verständnis geschärft und erweitert.

Pro Kursabend pro Teilnehmenden sind zzgl. zur Kursgebühr 5 € an das Aktmodell zu entrichten.

mitzubringende Materialien

  • Pro Kursabend pro Teilnehmenden sind zzgl. zur Kursgebühr 5 € an das Aktmodell zu entrichten. - Zeichenpapier A3 und A2 (wahlweise auch lose Bögen) in weiß oder hellbraun, Festes Zeichenpa-pier mit Grammatur mindestens 120 g/m2 - Zeichenblock A4 mit Papier, das eine glatte Oberfläche hat!! (mind. 80 g/m2) - Zeichenkohle, möglichst 2-3 verschiedene Durchmesserstärken - Bleistifte HB, 2B, 4B, 6B und 6H - Knetradiergummi wenn möglich, sonst normales grobes Radiergummi - Anspitzer oder scharfes Messer - Kohle-Stifte (Charcoal-Pencils) in mittel und weich - Papier-Wischer, wenn vorhanden - Schwarzer Filzstift, dick und dünn - Klebeband, Schere, Klebestift, Cuttermesser - Zeichentusche, wasseranlöslich (z.B. ‚Chinatusche‘), schwarz oder Brauntöne - Weiße Deckfarbe, am Besten Gouache-Farbe, sonst Acryl oder Tempera - Haarpinsel, es genügt Schulqualität, fein mit Spitze und mittel und breit (bis max. 10 mm)

Jan Beumelburg Maler und Grafiker

Kurstermine

# Datum Uhrzeit Ort
1. Mo., 20.04.2020 18:15–20:30 Uhr Volkshochschule Raum 204
2. Mo., 27.04.2020 18:15–20:30 Uhr Volkshochschule Raum 204
3. Mo., 04.05.2020 18:15–20:30 Uhr Volkshochschule Raum 204
4. Mo., 11.05.2020 18:15–20:30 Uhr Volkshochschule Raum 204