Von der gegenständlichen Zeichnung ausgehend, zur freien Malerei finden

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 06. Mai 2021 um 18:30 Uhr

Kursnummer 1F03040171
Dozentin Claudia Vogt-Doths
erster Termin Donnerstag, 06.05.2021 18:30–20:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 10.06.2021 18:30–20:00 Uhr
Gebühr 60,00 EUR 30,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Volkshochschule
Wredowplatz 1
14776 Brandenburg an der Havel
Raum 204

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


- Vom Zeichnen konkreter Gegenstände, zum schrittweise Abstrahieren und so zum eigenständigen Ausdruck in Farbe zu finden. -

Im Schnupperkurs üben wir das Betrachten und die Umsetzung eines oder mehrerer Gegenstände (Stillleben) mit Bleistift, Kohle und Pastellkreide.

Um sich dann schrittweise im Folgekurs immer weiter mit Pinsel und Farbe vom vorgegebenen Objekt zu lösen und so zum eigenständigen Ausdruck in der Malerei zu finden.

Für Anfänger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet.

mitzubringende Materialien

  • Acrylfarben, Pinsel und großformatiges festes Papier

Kurstermine

# Datum Uhrzeit Ort
1. Do., 06.05.2021 18:30–20:00 Uhr Volkshochschule Raum 204
2. Do., 20.05.2021 18:30–20:00 Uhr Volkshochschule Raum 204
3. Do., 27.05.2021 18:30–20:00 Uhr Volkshochschule Raum 204
4. Do., 03.06.2021 18:30–20:00 Uhr Volkshochschule Raum 204
5. Do., 10.06.2021 18:30–20:00 Uhr Volkshochschule Raum 204