Einkaufstraining - Was steht auf dem Etikett? - Online Seminar

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 29. Oktober 2020 17:00–18:00 Uhr

Kursnummer 0H01040210
Dozent Silke Vollbrecht
Datum Donnerstag, 29.10.2020 17:00–18:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort


Kurs weiterempfehlen


Auf Lebensmittelverpackungen drängen sich viele Informationen, Label oder Gütesiegel. Was ist Werbung und was gesetzlich geregelte Kennzeichnung? Viele Angaben auf Lebensmitteln wecken bei uns Verbrauchern zum Teil völlig falsche Erwartungen. Was steckt hinter dem "Nutri-Score" oder einem "regionalen Erzeugnis"? Was verraten die Zutatenliste und die Nährwertkennzeichnung? Der Vortrag liefert viele nützliche Verbrauchertipps für eine clevere und gesunde Auswahl von Lebensmitteln in den Märkten. Im Online-Seminar werden auch das Kleingedruckte und seine Tücken in den Blick genommen.
Was erfahren die Teilnehmer*innen?
* Was muss auf einer Lebensmittelverpackung stehen?
* Was darf zusätzlich gekennzeichnet werden?
* Was ist der Unterschied zwischen dem Verbrauchsdatum und dem Mindesthaltbarkeitsdatum?
* Wo können Verbraucher getäuscht werden?
Frau Silke Vollbrecht ist Ernährungsberaterin der Verbraucherzentrale.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre E-Mailadresse an. Sie erhalten dann am Tag vor dem Seminar von uns eine Mail mit dem Link zum Online-Seminar.