EDV- Finanzbuchführung (3) mit Lexware (Xpert Business)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 19. Mai 2021 um 17:00 Uhr

Kursnummer 1F05010103
Dozent Ulf Gäbler
erster Termin Mittwoch, 19.05.2021 17:00–20:15 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 30.06.2021 17:00–20:15 Uhr
Gebühr 210,00 EUR 105,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Volkshochschule
Wredowplatz 1
14776 Brandenburg an der Havel
Raum 104

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Kurs wird die Buchführung mit Hilfe des Programms Lexware (financial office) vorgenommen. Der Kurs vermittelt systematisch und anwendungsbezogen die Kenntnisse und Fertigkeiten zur gezielten Nutzung der Buchführungssoftware Lexware. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis werden die Inhalte der Kurse Finanzbuchführung (1) und (2) umgesetzt
Themen des Kurses sind:
- Eingabe/Übernahme von Eröffnungsbilanzbuchungen,
- das Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen,
- das Buchen von Bankauszügen und Kassenbelegen unter Berücksichtigung des OPOS-Ausgleichs sowie zeitlicher Abgrenzungen,
- Buchen von Gehaltsabrechnungen sowie Jahresabschlussbuchungen
- Ausdrucken und Interpretieren betriebswirtschaftlicher Auswertungen
Kenntnisse aus dem Grundlehrgang Finanzbuchführung und Kenntnisse der Arbeit mit dem Computer sind erforderlich.

Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Finanz- und Lohnbuchhalter
- Manager Rechnungswesen, Lohn, Controlling

Kurstermine

# Datum Uhrzeit Ort
1. Mi., 19.05.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104
2. Mi., 26.05.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104
3. Mi., 02.06.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104
4. Mi., 09.06.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104
5. Mi., 16.06.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104
6. Mi., 23.06.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104
7. Mi., 30.06.2021 17:00–20:15 Uhr Volkshochschule Raum 104