"Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene" - Wie funktioniert meine Stadt? (Teil 2)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 17. März 2020 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 0F01030111
Dozent Kay-Uwe Kärsten
Datum Dienstag, 17.03.2020 18:00–20:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Volkshochschule
Wredowplatz 1
14776 Brandenburg an der Havel
Raum 202

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In diesem Seminar werden vorhandene Strukturen für Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene betrachtet (Ausschüsse, Akteneinsichtsrecht, sachkundiger Einwohner, usw.). Eine zentrale Frage wird auch sein, wie Bürger*innen mit einem Anliegen an die richtigen Informationen und Ansprechpartner*innen in Politik und Verwaltung kommen.

Es handelt sich um eine inhaltliche Vertiefung des ersten Seminars. Der Referent verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und gestaltet das Seminar lebendig mit eigenen Beispielen.


Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.


Es ist sowohl möglich, die gesamte Seminarreihe "Meine Stadt mitgestalten" zu besuchen als auch nur an einzelnen Seminaren teilzunehmen.

Dieses Seminar ist der zweite Teil der Seminarreihe "Meine Stadt mitgestalten", die vom Freiwilligenzentrum Brandenburg an der Havel organisiert wurde und in Koopertion mit der Volkshochschule Brandenburg an der Havel durchgeführt wird.

Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung

Veranstalter:
Freiwilligenzentrum Brandenburg an der Havel
Neustädtische Heidestraße 24
14776 Brandenburg
Tel.: (03381) 2099 334
fwz-brandenburg@caritas-brandenburg.de
 www.caritas-brandenburg.de

Kay-Uwe Kärsten mitMachen e.V.