Bildungsfreistellung - Gebärdensprache Anfängerkurs /A1

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 24. Oktober 2022 um 09:00 Uhr (5x)

Kursnummer 2H02221101
Dozent Raoul Figura
erster Termin Montag, 24.10.2022 09:00–15:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 28.10.2022 09:00–15:00 Uhr
Gebühr 320,00 EUR 160,00 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Upstallstraße 25
Upstallstraße 25
14772 Brandenburg an der Havel
Raum 3.015

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dieser Kurs ist ideal für alle, die beruflich oder privat zu hörgeschädigten oder gehörlosen Menschen Kontakt haben, aber auch für diejenigen, die einen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration von Menschen mit Behinderung leisten wollen. Der Grundkurs ist ein Angebot für alle.

Für Hörende ist er eine erste Begegnung mit der für sie sicher ungewohnten Sprache. Mit der Gebärdensprache können sich Gehörlose verständigen.

Recht auf Teilhabe und Selbstbestimmung
Alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens sollten auf gleichwertige Lebensbedingungen von Menschen mit und ohne Behinderung hinwirken. Dazu gehört der barrierefreie Zugang zu allen Themen unseres Alltagslebens, um die vielfältigen spezifischen Belange zu berücksichtigen, die eine Inklusion im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen helfen.

Der Kurs will dazu beitragen, Hemmungen abzubauen. Normalhörende sollten sich nicht scheuen, neben dem gesprochenen Wort bzw. Satz Gebärden auszuführen. Die Gebärdensprache ist eine visuelle Sprache. Sie besitzt eine eigene Grammatik und eine spezifische Lexik.
Was lernen Sie?
- Ihren Körper als sprachliches Ausdrucksmittel zu gebrauchen,
- Ihre visuelle Wahrnehmungsfähigkeit zu schärfen und
- sich Grundgebärden anzueignen, die eine einfache Kommunikation mit gehörlosen Menschen ermöglicht.

Die Genehmigung durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des
Landes Brandenburg als Bildungsfreistellungskurs/Bildungsurlaub liegt vor.

Die Beantragung der Bildungsfreistellung muss spätestens sechs Wochen vor Kursbeginn beim Arbeitgeber erfolgen. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung, die Sie zur Beantragung dem Arbeitgeber vorlegen müssen.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Kursbeginn über die Regeln und gesetzlichen Bestimmungen zur Kursteilnahme während der Corona-Zeit.
Die zurzeit gültigen und für eine Kursteilnahme wichtigen Regeln haben wir auf unserer Homepage veröffentlich:  https://www.vhs-brandenburg.de/aktuelles/hygieneregeln-aktuell.html?

mitzubringende Materialien

  • Lehrmaterial: "Grundkurs Deutsche Gebärdensprache - Stufe I", Arbeitsbuch mit Video-DVD , ISBN: 978-3-936675-13-9, Signum-Verlag

Raoul Figura Diplom-Sozialpädagoge; Gebärdensprachdozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit Ort
1. Mo., 24.10.2022 09:00–15:00 Uhr VHS, Upstallstraße 25 Raum 3.015
2. Di., 25.10.2022 09:00–15:00 Uhr VHS, Upstallstraße 25 Raum 3.015
3. Mi., 26.10.2022 09:00–15:00 Uhr VHS, Upstallstraße 25 Raum 3.015
4. Do., 27.10.2022 09:00–15:00 Uhr VHS, Upstallstraße 25 Raum 3.015
5. Fr., 28.10.2022 09:00–15:00 Uhr VHS, Upstallstraße 25 Raum 3.015