Bildungsfreistellung

Für diese Kurse können Sie Bildungsfreistellung („Bildungsurlaub“) bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Beachten Sie bitte, dass der Antrag auf Bildungsfreistellung spätestens 6 Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn schriftlich bei Ihrem Arbeitgeber vorliegt.

Das Antragsformular können Sie von der Volkshochschule erhalten oder unter Angabe des Titels, des Zeitraums und des Aktenzeichens der anerkannten Weiterbildungsveranstaltung selbst formlos verfassen.

Die gesetzliche Grundlage der Bildungsfreistellung finden Sie unter http://bravors.brandenburg.de/gesetze/bbgwbg_2016 im Gesetz zur Regelung und Förderung der Weiterbildung im Land Brandenburg (Brandenburgisches Weiterbildungsgesetz - BbgWBG).

Überschrift

Kurse 1 bis 3 von 3

Was? Wann? Wo?
Bildungsfreistellung - Business-Englisch Kompaktkurs A2-B1
Mo., 04.05.2020 08:00 Uhr
Mo., 04.05.2020 08:00 Uhr Volkshochschule
Bildungsfreistellung - Französisch - Stufe A1/A2 - 5 Tage kompakt
Mo., 11.05.2020 10:15 Uhr
Mo., 11.05.2020 10:15 Uhr Volkshochschule
Bildungsfreistellung - Spanisch Anfängerkurs
Mo., 27.07.2020 09:00 Uhr
Mo., 27.07.2020 09:00 Uhr Volkshochschule
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.
Dieser Kurs ist buchbar!