Aktuelle Nachrichten

Der gewählte Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Werden Sie jetzt Kursleiter*in!

Haben Sie Lust, Ihr Wissen weiterzugeben und Menschen mit Ihrem Lieblingsthema zu begeistern? Ihre Volkshochschule ist der ideale Ort dafür. In einem persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, wie Ihr Kurs an der Volkshochschule aussehen könnte und wie wir Sie dabei am besten unterstützen.

Wir suchen Kursleiter*innen in vielfältigen Bereichen:

  • Politik / Gesellschaft / Umwelt
  • Gesundheit und Prävention
  • Grundbildung und Alphabetisierung
  • Kultur und Gestalten
  • Sprachen
  • Arbeit und Beruf

weiterlesen

The horny pugs - ein Englischkurs auf Waldmopstour Waldmopstour

Seine Sprachkenntnisse auf die Probe gestellt hat ein Englischkurs bei einer Stadtführung zu Loriots Waldmöpsen. Der Stadtführer Dr. Christan Heise leitete den Kurs zusammen mit unserer  Dozentin Gesine Lüthe von Mops zu Mops. Eine lustige Kursstunde außerhalb des Klassenzimmers. Lesen Sie gerne von den Erfahrungen - auf Englisch versteht sich:

Instead of having our usual weekly English lesson we booked a pug tour in Brandenburg, because we wanted to check our English skills. The English speaking guide Dr. Christian Heise told us a lot of funny and interesting facts about pugs and Loriot. Loriot (Vicco von Bülow) created the so called forest pugs and they were settled in the city of Brandenburg, Loriot`s birth town.

We started our tour in front of the tourist information centre and visited 15 different pugs. All of them need a lot of water which is why you can often find them near a waterfront. These pugs have to pay attention, because they are afraid of their enemy, the zander. The other pugs are very funny, curious, sporty or some are a little bit lazy and relaxed.

It was a good idea to spend our English lesson outside the classroom. We had a lot of fun and that`s why we would like to thank Dr. Christian Heise for this crazy and informative tour.

The Wednesday English class

weiterlesen

Was derzeit für unsere Kurse gilt

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Kursleiterinnen und Kursleiter sowie alle VHS Interessierte!

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Präsenzveranstaltungen wohl und sicher fühlen. Ihre Gesundheit und die unserer Kursleiter*innen und Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. Auch wenn die Infektionsschutzmaßnahmen für den Besuch von Veranstaltungen der VHS durch die Landesregierung Brandenburgs aufgehoben worden sind, bleibt das Corona-Virus eine ernstzunehmende und ansteckende Erkrankung.

Die VHS-Veranstaltungen können ab sofort ohne Erfassung des 3G Nachweises besucht werden.

Wir appellieren deshalb an Verantwortung und Rücksicht auf die Bedürfnisse derer, die in diesem Zusammenhang mit mehr Vorsicht unterwegs sind.

Dazu empfehlen wir dringend die allgemeinen Hygieneregeln weiterhin einzuhalten:

  • das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung
  • Abstand zu einander halten,
  • den Verzicht auf Hände schütteln/körperliche Nähe/Umarmungen
  • die Husten-/Nies-Etikette,
  • das regelmäßige und rechtzeitige Lüften (mind. aller 20 min),
  • das Nutzen eigener mitgebrachter Arbeits- und Schreibgeräte, Sportgeräte, Yogamatten etc.
  • den Selbsttest, soweit möglich

Es wird weiterhin darum gebeten, mit Symptomen, die auf eine CORONA-Erkrankung hinweisen, die VHS oder ihre Außenstellen nicht aufzusuchen.

Im Falle eines positiven Tests greifen die Regelungen zur Absonderung.
Absonderung (Allgemeinverfügung Quarantäne, Brandenburg an der Havel, 28.03.2022)

Bitte beachten Sie Veränderungen bzw. Neuregelungen der Bundes- oder Landesverordnungen.
Wir informieren Sie in dem Fall umgehend.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Mitwirken

Ihr VHS-Team

weiterlesen

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.